• d1010008.jpg
  • f1000006.jpg
  • d1010003.jpg
   
  • f1000001.jpg
  • d1010003.jpg
  • d1010010.jpg
  • d1010004.jpg
  • d1010008.jpg
  • d1010009.jpg
  • f1000006.jpg
  • f1000002.jpg
   
  • f1000002.jpg
  • d1010004.jpg
  • d1010009.jpg
   

Stadt  Erkelenz

                                              RunderTisch    

                                                                                                                                                                                                  Themenkreis: ÖPNV  und  Verkehr                    Erkelenz, den12.08.2012

                                                                                                         

   Zusammenfassung des Besprechungsergebnisses

der Zusammenkunft vom 18.6.2012 von 19.00 bis 20.45 Uhr in der Leonhardskapelle in  Erkelenz.

 

    An der Sitzung nahmen teil:

    10 Angehörige des Arbeitskreises,

    Vorsitzende des Runden Tisches -  Frau Dulies

    Vorsitzende der Bezirksausschusses: Mitte, Herr Steingießer und Gerderath, Herr London

    Behindertenbeauftragter, Herr Wild.

Protokoll der Sitzung des Runden Tisches am 18.06.2012

TOP 1: Resümee der Gespräche zur Optimierung des öffentlichen Personennahverkehrs und Folgerungen

Nach eingehender Diskussion wurde folgendes weiteres Vorgehen vereinbart:

Um das Thema weiterhin in der politischen und öffentlichen Diskussion zu halten, sollte der Verkehrsausschuss Herrn Dr. Hachen einladen, im Seniorenausschuss einen Vortrag über die derzeitige und zukünftig geplante Situation des öffentlichen Personennahverkehrs zu halten. Hieran sollte  auch Herrn Dick teilnehmen, welcher als Verkehrsdezernent des Kreises Heinsberg in der letzten Sitzung des Runden Tisches hierüber referierte (siehe letztes Protokoll vom 14.05.2012).  Die nächste Tagung des Verkehrsausschusses findet am 05.09.12 nach den Sommerferien statt.

Darüber hinaus wird der Runde Tisch aufgrund der Besprechung vom 10.02.2012 beim AVV in Aachen vereinbarungsgemäss nochmals schriftlich gegenüber dem AVV Aachen und dem AVV Rhein-Ruhr darlegen, dass er die Ausarbeitung eines erweiterten Verbundtarifes/Kragentarifes unterstützt (siehe Protokoll vom 10.02.2012). In jedem Fall ist der Runde Tisch der Auffassung, dass bei den Bemühungen in Bezug auf einen für die Bürger/Pendler der Stadt Erkelenz ermäßigten Verbundtarif der Strecke Erkelenz/Herrath nicht locker gelassen werden sollte. Man hofft, dass die nunmehr nach der Landtagswahl klaren landespolitischen Verhältnisse  hier zur Erleichterung beitragen werden bzw. einen neuen Ansatzpunkt bieten.

TOP 2: Aktuelle Themen zur Barrierefreiheit in der Stadt Erkelenz

Über die weitere Vorgehensweise besteht noch kein Konsens. Nach den Sommerferien wird sich der Runde Tisch wieder mit diesem Thema beschäftigen (Herr Labahn, Herr Seeler, Herr Steingießer und Herr Wild). Es werden noch TeilnehmerInnen des Runden Tisches gesucht, die sich bei diesem Punkt einbringen wollen.

TOP 3: Eingaben und Berichte

„Nette Toiletten“ : Dieser Punkt befindet sich weiter in Bearbeitung.

Nächste Termine des Runden Tisches:

03.09.2012 Leonhardskapelle

22.10.2012 Leonhardskapelle

03. oder 17.12.2012 (voraussichtlich im Inclusio)

Aufgestellt: Renate Michen                                 Klaus Labahn, Sprecher des Arbeitskreises

   

Runder Tisch bei:  

   

Die nächsten Termine  

   

Interner Bereich  

   
© Runder Tisch Erkelenz